Chorgemeinschaft Rietz

Chorbereich
Ort: 
Rietz
Bezirk: 
Chortyp: 
Chorbeschreibung: 

Als wir uns im Jahre 1994 auf Anregung unseres Chorleiters Erwin Bartl zu einer ersten Sitzung beim Dorferwirt trafen, wussten wir noch nicht ob es uns gelingen würde, einen neuen Chor zu gründen. Doch schon während dieser Sitzung spürte man, dass der Wunsch, gemeinsam in einer neuen Chorgemeinschaft zu singen, von allen Anwesenden mit großer Freude aufgenommen wurde. Getragen von der guten Stimmung war der Weg nicht mehr weit bis zu unserer Gründungsversammlung am 23. Juni 1994.

Wir haben uns unter der umsichtigen musikalischen Leitung unserer weiteren Chorleiter Robert Zimmerling, Hubert Mair und Karoline Tabernig zu einem dynamischen 20  Mitglieder umfassenden Ensemble entwickelt. Seit 2009 lenkt uns nun Chorleiter Pepi Kranebitter, der mit viel Engagement und neuen Ideen die Gemeinschaft in Schwung hält. Fördern und Fordern ist seine Devise.

Unser Repertoire umfasst den großen Bogen von der alten Musik bis zu neuzeitlichen Liedern, von sakraler Musik über Gospels und Spirituals bis hin zu Liedern aus der Popularmusik, von Liedern aus der ganzen Welt bis natürlicherweise hin zu unserem eigenen tirolerischen und auch österreichischen Volksliedgut.  Musik ist für uns einfach international und weltumspannend, aber auch bodenständig.

In Jahre 2014 konnten wir auch in neue, große und zweckmäßige Probenräume übersiedeln, die viel Platz für die Rietzer Chöre und auch für neue Sängerinnen und Sänger bieten.
Eines unserer Highlights waren die dreimaligen "Brunnensingen" mit reger Beteiligung von vielen Chören aus unserer Region.

Wir feierten 2019 unser 25-jähriges Chorjubiläum mit einer erfolgreichen Veranstaltungsreihe und freuen uns auf noch viele weitere Jahre.

Fotos zum Muttertagskonzert 2013, Muttertagskonzert 2012, Chorfestival in St. Michael 2009, Chorgemeinschaft in Tracht, unser qr-code