Chor.Art Sistrans

Chorbereich
Ort: 
Proben: Montag 19:30 Uhr Musikschule Sistrans Probelokal
Chortyp: 
Kontakt: 




 

Chorbeschreibung: 

 

„Ohne Musik wäre das Leben ein Irrtum“ (F.N.)

 

Chor.Art Sistrans (vormals Kirchenchor Sistrans) wuchs in den letzten Jahren zu einem beachtlichen Klangkörper und Kulturträger des süd-östlichen Mittelgebirges heran. Orchestermessen an hohen kirchlichen Feiertagen sind zur Normalität geworden und auch ein alljährliches Konzert ist mittlerweile fixer Bestandteil des Programms.

 

Das kommende Jahres-Konzert-Highlight steht vor der Tür: Am 26. Dezember um 20.00 Uhr wird Chor.Art Sistrans mit einem anspruchsvollen Programm unter dem Motto "Christmas Excerptions" in Innsbruck Allerheiligen auftreten! Erklingen wird das romantische Oratorio de Noel von Camille Saint-Saens, Teile aus Bachs großartigem Weihnachtsoratorium BWV 248 und " This little Babe" aus A Ceremony of Carols von Britten. Gemeinsam mit dem Kammerorchester-Chor.Art und einem Solistenquintett bestehend aus Studierenden des Tiroler Landeskonservatoriums unter der Leitung von Jakob Seiwald werden diese musikalischen Leckerbissen präsentiert - Eintritt freiwillige Spenden!

Anfang Dezember konnte Chor.Art Sistrans mit Haydns großer Nicolai-Messe zur alljährlichen Cäcillienfeier mit dem Kammerorchester-Chor.Art und Solisten des Tiroler Landeskonservatoriums aufwarten.

Ein großes Projekt im Frühjahr führte den Chor mit einem anspruchsvollen Programm und einem Orchester aus Absolventen und Studenten des Tiroler Landeskonservatoriums nach Deutschland auf eine Konzertreise. In der Pfalz in Speyer durften wir 3 Tage in bedeutenden Kirchen konzertieren und dem Publikum ein „wahrlich wohlklingendes“ Programm präsentieren. Auch in Innsbruck war dieses Programm im Rahmen eines Osterkonzertes am Osterdienstag in der Basilika Wilten zu hören. Diese Konzerte und unsere Reise nach Speyer gaben uns die Möglichkeit, unser Können unter Beweis zu stellen. Prompt  erhielten wir in Deutschland eine konstruktive und positive Zeitungskritik. Hier der Link dazu für alle Interessierten:

 

www.rheinpfalz.de/lokal/speyer/artikel/poetisch-und-pulsierend/

 

Kommende Saison stehen wieder Konzert-Highlights und auch große Orchestermessen am Programm und locken hoffentlich wieder viele kulturinteressierte Zuhörer in die Kirchen und an unsere Aufführungsorte. Ankündigungen dazu finden Sie stets aktualisiert auf dieser Seite oder als Werbemedium (Plakate & Flyer etc.) in Innsbruck und Umgebung.

 

Dies alles ist nur möglich durch viele motivierte Sänger und natürlich auch durch die professionelle Chorleitung unseres jungen, dynamischen Chorleiters Jakob Seiwald.

 

Komm, und werde auch DU Teil unserer Gemeinschaft und sing mit, in einem sich immer weiter entwickelnden Klangkörper. Natürlich kommt auch die Gemeinschaft nicht zu kurz und so treffen wir uns nach der Probe in guter Runde im Pfarrheim Sistrans. Wir freuen uns auf viele, motivierte Sänger jeglichen Alters! Auch Sänger, die nur an einzelnen Projekten teilnehmen wollen oder können, sind herzlich willkommen! Gerade unser letztes Konzertprojekt mit einem tollen jungen Orchester des Landeskonservatoriums Innsbruck und engagierten jungen Aushilfen zeigte, dass das Singen von anspruchsvoller und gemischter Literatur jedes Alter anspricht und verbindet!

Gern kannst DU dich bei unserem Chorleiter unter +4369917187570 oder bei unserem Obmann Franz Triendl unter +43664 121 1912 melden…

 

…oder per mail unter seiwald.music@gmail.com

 

 

 

Wir freuen uns auf DICH!

 

Chor.Art Sistrans

 

 

 

Konzert-Debüt in der gefüllten Wiltener Basilika, , höchste Konzetration während eines Konzertes, ,