Landeck

Sängerbund Landeck

Frischer Wind in der Chorgemeinschaft

Im Jänner 2019 gelang es unserer Schriftführerin Gertrud Fink, Pepi Kranebitter, den engagierten Chorleiter der Chorgemeinschaft Rietz und des Ensembles" Vocal Delight", auch für unseren verwaisten Chor als Leiter zu gewinnen. Welch ein Glücksgriff das wirklich war, wurde uns erst im Laufe des Jahres bewusst! Schon bei der ersten Ausschusssitzung ließ er uns wissen, wie sehr er sich auf die erste Probe und die Arbeit mit der Chorgemeinschaft freue.

echt STARK

Das Vokalensemble „echt STARK“ war im Advent 2019 wieder fleißig unterwegs.

Die vier Schwestern aus Kappl, die alle ihren Mädchennamen „STARK“ bereits abgegeben haben, singen seit über zehn Jahren miteinander.

Drei Weihnachtskonzerte gaben die vier Blondinen wieder mit dem Blechbläserquintett „brass Selection“ in Grins, Perjen und Serfaus. Vor neun Jahren haben die zwei Gruppen die CD „Es werde Licht!“ für Licht ins Dunkel aufgenommen.

Seitdem konzertieren sie jährlich gemeinsam zur Advent- und Weihnachtszeit.

Chordae vocales

Dreikönigskonzert in Oetz

Auf Einladung des Turmmuseum-Vereines Oetz gastierte der gemischte Chor „Chordae vocales“ aus dem Bezirk Landeck in der Pfarrkirche in Oetz im Rahmen der alljährlichen traditionellen Dreikönigskonzertreihe, organisiert von Georg Schmid.

Unter dem Motto „In dulci jubilo“ wurde ein stimmungs- wie auch anspruchsvolles Programm unter der Leitung von Bernadette Trojer dargeboten.

Åb & Zua

„Åb & Zua“ feierte das 10 Jahr- Jubiläum des Gospelchors Stanzertal mit zwei gemeinsamen Konzerten in Kappl und St. Anton am Arlberg

Der „Gospelchor Stanzertal“ samt Band unter der Leitung von Nicole Öttl bringt all das zum Ausdruck wofür das Musikgenre „Gospel“ als Solches steht. Seit 2009 besteht dieser Projektchor, der sich zum Ziel gesetzt hat, zwei Projekte im Jahr zu verwirklichen. Pro Projekt wird acht Mal geprobt und zwei bis vier Mal aufgetreten.